2 Minuten Lesezeit
UHRENSERVICE

                                                           

   

Uhrenarmband wechseln 

Eine Uhr ist ein zeitloses, funktionelles und einzigartiges Accessoire, das ohne ein schönes Uhrenarmband nicht komplett ist. Doch jedes Band ist je nach Nutzungshäufigkeit etwas abgenutzt oder es ist nicht mehr modisch. Was ist also bei der Pflege eines Uhrenarmbands wichtig und wo bzw. Wie lässt sich Sie ein neues Band wechseln lassen? 

Die Pflege des Uhrenarmbands Bei normalem Gebrauch, kann das Armand einer Uhr 1-2 Jahre halten, manchmal sogar noch länger. Um den guten Zustand lange erhalten zu können, empfehlen wir Ihnen den Kontakt mit Wasser zu meiden. Legen Sie Ihre Uhr vor dem Duschen oder Schwimmen am besten ab. Direkte Sonneneinstrahlung oder Reinigung mit Seife oder anderen Reinigungsmitteln ist ebenfalls zu meiden. Hier gibt es mehr Tipps zum Thema Pflege.

 Das Uhrenarmband austauschen

 Warum gleich viel Geld für eine neue Uhr ausgeben, wenn man einfach das Armband der Uhr austauschen kann? Sie werden erstaunt sein, wie ein neues Armband in einer anderen Farbe oder einem anderen Material das Aussehen Ihrer wertvollen Uhr verändern kann. 

Lederarmbänder

 Lederarmbänder sehen sehr hochwertig und stylisch aus. Sie sind in den unterschiedlichsten Ausführungen erhältlich: schmal und elegant oder breit und robust. Es gibt ein breites Spektrum – vom einfachen Lederarmband bis hin zur Premiumausführung aus Alligatoren-, Echsen- oder Büffelleder. Was man jedoch wissen muss: Lederarmbänder sind gegenüber Hitze, Feuchtigkeit und Schweiß empfindlich! 

Gummiarmbänder Uhrenarmbänder aus Gummi sind bequem zum Tragen. Sie sind flexibel, wasserfest und für Sport sehr gut geeignet. 

Kann jedes Armband ausgetauscht werden? 

Fast! Beachten Sie, dass ein neues Uhrenarmband die gleiche Breite wie Ihr vorheriges haben muss, damit es zu Ihrer Uhr passt und sich einfach austauschen lässt. In unserem Uhrenarmband-Sortiment führen wir mehr als 150 Armbänder. Die Chance, dass Sie ein passendes Armband für Ihre Uhr finden, ist entsprechend hoch. 

Wie lange dauert ein Uhrenarmbandwechsel? 

Grundsätzlich gilt: Armbänder lassen sich im Sofortdienst austauschen. Falls der Tausch komplizierter ist, senden wir Ihre Uhr an unsere zentrale Uhrenwerkstatt. Sprechen Sie uns an und lassen Sie sich beraten. 

Batteriewechsel in Armbanduhren

Je nach Art der Uhr, Nutzung und äußeren Umständen kann eine Uhrenbatterie 2 bis 5 Jahre lang halten. Ist die Batterie Ihrer Armbanduhr leer? Lassen Sie diese so schnell wie möglich austauschen, damit die alte Batterie nicht ausläuft und schwere Schäden verursacht. 

 Selbstständiges Wechseln einer Batterie ist nicht empfehlenswert, da man dabei interne Bewegung beschädigen kann. Deshalb ist es praktisch, Ihren lokalen XALTA Shop zu besuchen. XALTA hat sowohl in unseren Shops, als auch in unserem zentralen Reparaturzentrum, Uhrmacher ausgebildet, die über die notwendigen Werkzeuge und Messgeräte verfügen, um in der Regel während des Wartens einen sofortigen Batteriewechsel professionell durchzuführen. 

Batteriewechsel  

Je nach Art der Uhr, Nutzung und äußeren Umständen kann eine Uhrenbatterie zwei bis fünf Jahre lang halten. 

Batteriewechsel in Armbanduhren 

Eine Armbanduhr ist Tag und Nacht in Betrieb. Daher ist es nicht ungewöhnlich, dass die Batterie nach einiger Zeit leer ist. Bei XALTA tauschen wir sie im Handumdrehen aus! Wir testen Ihre Armbanduhr im Nachhinein auch auf Wasserdichtigkeit, wenn Sie dies wünschen. 

Das Uhrenarmband anpassen Wasserdichtigkeitstest für Uhren Wir testen Ihre Uhr beim Batteriewechsel auf Wasserdichtigkeit und ersetzen bei Bedarf die Dichtungen.  

                       

Kommentare
* Die E-Mail-Adresse wird nicht auf der Website veröffentlicht.